Gerade erst hat das Projekt U18 erfolgreich zur Bundestagswahl stattgefunden, schon geht es in eine neue Runde U18. Erstmals findet das Projekt U18 zu EuropaWahlen in den Ländern Berlin und Brandenburg statt. Um der europäischen Perspektive gerecht zu werden, soll das Projekt U18 durch enge Kooperationen und Jugendbegegnungen auch punktuell in Einrichtungen anderer europäischer Länder bekannt gemacht und durchgeführt werden. Höhepunkt ist der Wahltag am 16. Mai 2014. Ende November wird die Web-Seite www.u18.org aktualisiert und „europäisch“. Für das Land Berlin koordiniert die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin das Projekt, im Land Brandenburg die Niederlassung Brandenburg des SPI.