U18 Fortbildung

U18 Fortbildung

Die Kinder- und Jugendwahl U18 ermöglicht es, die Stimmen von jungen Menschen unter 18 Jahren durch eine eigene Wahl ins öffentliche Bewusstsein zu holen und ihre politische Meinung zum Ausdruck bringen. Damit alle Jugendlichen am 13.09.2013 gut informiert den Wahlzettel ausfüllen können, sind im Vorfeld Aktionen zur politischen Bildungsarbeit geeignet. Ziel ist es, Jugendliche zu befähigen, Politik zu verstehen, Wahlversprechen zu hinterfragen, parteipolitische Unterschiede zu erkennen und in ihrem Lebensumfeld mitzusprechen. Doch welche Aktionen bieten sich an und wie kann man diese konkret umsetzen? Termin: Freitag, 14.06.2013, von 09:15 – 15:30Uhr, Ort: FORUM Berufsbildung e.V., Charlottenstraße 2, 10969 Berlin (Kreuzberg) Nahe U- Bahnhof Kochstraße, Anmeldungen: Bitte per E-Mail an Heidi Schulze, Landeskoordination U18 in Berlin: berlin@u18.org, Anmeldeschluss ist der 09.06.2013. Die Veranstaltung ist für max. 25 Teilnehmende geplant, das Anmeldedatum entscheidet ggf. bei Überbuchung. Quelle: www.u18.org