Demokratiefonds - Aktionsfonds Jugendjury

Die Drehscheibe für Kinder- und Jugendpolitik beteiligt sich am Projekt Jugend-Demokratiefonds Berlin "Stark gemacht!".

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin „Stark gemacht“ ist ein Beitrag, um demokratische Strukturen, Partizipation und die Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin weiter auszubauen.

Mit dem Aktionsfonds „Jugendjury“ sollen konkrete Vorhaben zur Kinder- und Jugendbeteiligung in den Bezirken gefördert werden. Die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik Berlin wurde mit der Begleitung und Beratung für die Startphase der Umsetzung dieses Aktionsfonds beauftragt.

Zur Einführung des Aktionsfonds „Jugendjurys“ hat die Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik eine Präsentation erarbeitet.

Darüber hinaus finden Sie in unseren Dokumentationen einen Nachbericht zum Fachtag „Jugendjury“ vom 4. Dezember 2012.

In Kürze folgen an dieser Stelle weitere aktuelle Informationen zum Aktionsfonds „Jugendjury“.

 

stark_gemachtWebseite des Jugend-Demokratiefonds Berlin

Mehr Informationen zum Jugend-Demokratiefonds und  Aktionsfonds zur Kinder- und Jugendbeteiligung in den Bezirken gibt es auf der Website

>> www.stark-gemacht.de